Islands Krisenmanagement als Augenöffner für Europa

.... oder etwa doch nicht? (Autor: Andreas Popp)

Die isländische Regierung lehnte die Rettung der Banken und der „internationalen" Kapitalanleger ab und stellte sich auf die Seite ihrer Bürger – ein nahezu unglaublicher Vorgang in der heutigen Zeit. Der Präsident Grimsson sorgte für einen teilweisen Schuldenerlass. In den linientreuen europäischen Medien hört man nichts davon...

 

Wollen Sie mehr erfahren? Dann lesen Sie hier, was verändert werden kann, wenn der Weg im Interesse des Volkes konsequent weitergegangen wird:

http://www.wissensmanufaktur.net/island

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

RATGEBER:

Kunden gewinnen und halten

Wie Sie Ihr Marketing "puschen" und damit mehr Kunden gewinnen, erfahren Sie im 22-seitigen Ratgeber (€ 5,00) Einfach per Mail bestellen:  office@werbeerfolg.at 

 

SPEISEKARTEN und Zimmermappen

Beratung und Vertrieb

für Tirol und Vorarlberg

www.speisekarten-oesterreich.at

speisekarten@werbeerfolg.at

Wählen Sie aus über 40 Modellen
Wählen Sie aus über 40 Modellen

 

 

 

Link zu GRADIDO Natürliche Ökonomie

 

(GRATIS-Download)

Ein Weg zu weltweitem Wohlstand und Frieden. Je mehr Menschen sich mit diesem revolutionären Denkansatz befassen, desto eher werden Veränderungen zum Wohle aller stattfinden können. Schritt für Schritt! Ich bin überzeugt: Es ist keine Utopie!

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Agentur WerbeErfolg Evelyn Böhler, Rankweil